reiseangebote

Rundreisen El Salvador

Entdecken Sie das kleinste Land Mittelamerikas!

Eine Rundreise nach El Salvador bringt Sie in das kleinste Land Mittelamerikas. Es befindet sich unmittelbar am Pazifik und auf der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika. Zweifelsohne ist es kein klassisches Touristenziel. Aus diesem Grund zieht es vor allem Reisende dorthin, die bereits Urlaub in anderen lateinamerikanischen Ländern verbracht haben. Der fehlende ausgeprägte Tourismus begründet sich insbesondere in dem Bürgerkrieg, der zwischen 1979 und 1991 tobte. Er verhinderte eine gute wirtschaftliche Entwicklung, was eine hohe Arbeitslosigkeit mit sich brachte. Umfangreiche Investitionen von Tourismusbetrieben blieben aus. Doch gerade in dieser Schwäche liegt für Rundreisen auch ein unschlagbarer Vorteil: Sie haben so die Möglichkeit, mit einem Urlaub in El Salvador auf authentische Weise ein lateinamerikanisches Land und seine herrliche Natur sowie seine kulturellen Schätze zu entdecken.

Reisen nach El Salvador: Berge, Orchideen und raue Küsten

el-salvador-froschDie Landschaft von El Salvador ist so eigenwillig wie die Kultur des Landes: Gebirge und Hügel prägen das Land. Zudem gibt es noch einige aktive Vulkane. In den Bergwäldern lassen sich kleinere Säugetierarten, kunterbunte Vögel und große Leguane entdecken. Zu erwähnen sind ferner die über 2.000 Orchideenarten, die auf den fruchtbaren Böden gedeihen. Die Natur macht El Salvador zu einem attraktiven Ziel für Trekkingbegeisterte. Obgleich sich die meisten Hotels in der Hauptstadt San Salvador befinden, existieren inzwischen einige Unterkünfte in anderen Landesteilen. Dazu zählt auch der Fischerort La Libertad, der ein Geheimtipp für Wellenreiter ist.

Im Urlaub in El Salvador die Kulturschätze bewundern

Kaum jemand vermutet, welche Kulturschätze El Salvador zu bieten hat. Dies begründet sich in der Landesgeschichte, die bereits vor über 2.600 Jahren begann. Zwischen 600 vor Christus und dem Jahr 1000 prägten die Mayas das heutige El Salvador mit ihrer faszinierenden Hochkultur. Sie hinterließen eindrucksvolle Anlagen, die sich besichtigen lassen. Dazu gehören unter anderem die Tempel von Tazumal, die Stätten in San Adres und das Mayadorf Joya de Cerén. Obgleich die indigene Bevölkerung stark dezimiert worden ist, konnten ihre kunsthandwerklichen Fähigkeiten bis heute bewahrt werden.

el-salvador-wasserfallIn Ihrem Urlaub in El Salvador haben Sie die Möglichkeit, auf Märkten landesübliche Handwerksartikel zu erwerben. Dazu zählen vor allem Lederwaren und Töpferwaren. Ebenfalls Kerzenhalter aus Metall und Holzschnitzarbeiten sind vielerorts zu finden. Besonders häufig sind religiöse Motive. Der einstige kulturelle Reichtum der Mayas und anderer indigenen Völker zeigt sich ferner im Ackerbau. So bestellen einige Nachfahren der Indios, die heute etwa 4 % der Landesbevölkerung ausmachen, noch immer das Land nach den Methoden ihrer Vorfahren. Auch Religionsinhalte der Mayas haben sich inzwischen mit dem christlichen Glauben der spanischen Kolonialmacht vermischt. So werden Gebete zum Regengott Chac gesprochen oder Feiern für den Maisgott Xipe Totec ausgerichtet.

Rundreisen nach El Salvador buchen

El Salvador ist auf den ersten Blick kein einfaches Reiseziel. Dies sollte Sie jedoch nicht von einer Rundreise dorthin abschrecken. Wenn Sie eine gute organisierte Tour buchen, kommen Sie sicher und komfortabel durch dieses herrliche Land. Sie lernen eine spannende Kultur und faszinierende Nationalparks kennen, die Sie in den Bann ziehen werden. Entdecken Sie das Ungewöhnliche und entscheiden Sie sich für eine Rundreise durch El Salvador!

reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf