reiseangebote

Urlaub im Land der Superlative: Rundreisen in Argentinien

Im Süden Südamerikas liegt der zweitgrößte Staat dieses Kontinentes: Argentinien. Obgleich das Land ein Stückchen Lateinamerika ist, nimmt es dennoch in diesem Teil der Erde eine Sonderstellung ein. Die argentinische Mentalität wirkt eher italienisch als spanisch. Selbst in der Sprache ist dies zu merken. Nirgendwo sonst klingt das Spanische so weich und melodisch.

tangoDie Liebe zum Drama und der charismatische Stolz des Volkes offenbaren sich am deutlichsten im leidenschaftlichen Tango. Der Hang zum Luxus zeigt sich in den edlen Weinen und dem hervorragenden Rindfleisch.

Wenn Sie dorthin im Rahmen von Rundreisen reisen, können Sie dieses außergewöhnliche Land in seiner ganzen Schönheit kennenlernen. Sie wandeln durch historische Städte wie Buenos Aires, staunen über die rauschende Wasserfälle Iguaçú und genießen die eigenwillige Einsamkeit Patagoniens.

Pure Abwechslung auf Rundreisen erleben

Rundreisen in Argentinien zeigen Ihnen, wie abwechslungsreich dieses Land ist. Imposante 3.700 km liegen zwischen der südlichsten und nördlichsten Stadt des Staates. Gute 1.420 km weist die Ausdehnung von West nach Ost auf. Solche sagenhafte Maße geben bereits einen Hinweis darauf, wie vielseitig die Landschaften, Städte und Klimazonen sind. Ein Urlaub in Argentinien bringt Sie in die tropischen Regenwälder des Nordostens, in die wüstenähnlichen Weiten der Anden und die weitläufige Pampa. Eine besondere Faszination üben die Gletscherfelder in Patagonien aus.

buenos-airesDer Staat besitzt mit dem 6.959 Meter hohen Aconcagua zudem den höchsten Berg des Doppelkontinentes Amerika. Mit der Laguna del Carbón gibt es den tiefsten Punkt. Eine spannende Ergänzung zu den faszinierenden Landschaften sind die pittoresken Städte.

Die Hauptstadt Buenos Aires überzeugt durch Museen, ein vielfältiges Kulturleben und prachtvolle Bauten. Sie wirkt nahezu losgelöst von den urzeitlichen Naturlandschaften des Landes. Nirgendwo anders präsentiert sich Lateinamerika so europäisch wie in der Hafenstadt.

Da ist es nicht erstaunlich, dass über die Einwohner gesagt wird, sie lebten mit starrem Blick auf den europäischen Kontinent gerichtet und würden dem restlichen Argentinien den Rücken zu kehren.

Sie sollten dies bei Ihrer Reise nicht tun. Ansonsten verpassen Sie weitere lohnenswerte Regionen wie das Skigebiet Bariloche. Es wird liebevoll argentinische Schweiz genannt. Nicht minder sehenswert sind Mendoza und San Juan, in denen feinster Wein entsteht.

Was für klimatische Kontraste!

sieben-farben-bergDas Land befindet sich auf der Südhalbkugel und dementsprechend nimmt der Wärmegrad von Nord nach Süd immer weiter ab. Die kältesten Temperaturen sind in Ushuaia im urigen Feuerland zu erwarten.

In dieser südlichsten Stadt der Welt weist das Thermometer selbst im Sommer nur Tagestemperaturen von 12 °C auf. In Buenos Aires hingegen können Sie mit angenehmen 27 °C in den Sommermonaten rechnen. Die pure Hitze erleben Sie zwischen November und Februar in den Hochanden im Nordwesten von Argentinien.

Dann zeigt das Thermometer Ihnen Temperaturen von 40 °C im Schatten an. Wer kann es da den Coyas verdenken, dass Sie es ihren Vorfahren nachmachen und um die Mittagszeit eine strenge Siesta einhalten? Extreme Klimaverhältnisse herrschen ebenfalls im Nordosten des Landes.

Die große Wärme und die tosenden Wasserfälle von Iguaçú sorgen in der tropischen Provinz Misiones für eine Luftfeuchtigkeit von nahezu 90 %. Dem Rauschen der Wassermassen haftet etwas Magisches an. Rund 275 Wasserfälle stürzen sich in eine Schlucht von 70 Metern Tiefe. Dieses Naturschauspiel ist eines der Höhepunkte von Rundreisen nach Argentinien.

Ein unkompliziertes Reiseziel für Ihren nächsten Urlaub

argentinienRundreisen durch Argentinien begeistern neben herrlichen Landschaften und aufregenden Städten durch ihre Unkompliziertheit. Kein Visum ist erforderlich und auch an besondere Impfungen vor der Reise müssen Sie nicht denken.

Die Lebenskosten vor Ort sind für Urlauber mit Euro und Dollar gering, da die Währung seit 2001 schwächelt. Vielerorts gleicht das Reiseland einer leicht exotischen Version von Europa, weshalb Ihnen einiges vertraut vorkommen wird.

Es macht Spaß, die Vielseitigkeit des Staates im Rahmen von Rundreisen zu entdecken und mit vielen neuen Eindrücken in das Heimatland zurückzukehren. Reisen Sie nach Argentinien im nächsten Urlaub und erkunden Sie dieses kontrastreiche Land!

reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf